Burkhard Hose: Verrat am Evangelium

Beginnt am 20. Oktober 2022 19:00

Für eine Kirche, die sich zu den Menschenrechten bekehrt

Zwar erhebt die Kirche auf weltpolitischer Bühne immer wieder die Stimme für die Einhaltung der Menschenrechte. Doch in ihrem Inneren scheint die Nicht-Einhaltung menschenrechtlicher Prinzipien an mancher Stelle noch immer Realität zu sein. Neben der formalen Unterstützung fehlt es auch im kirchlichen Alltag und in der Struktur der Kirche an der Umsetzung der Menschenrechte – eindrucksvoll zeigte dies zuletzt
die #outinchurch-Kampagne, die Burkhard Hose aktiv unterstützt.

An diesem Abend spricht Burkhard Hose mit Prof. Dr. Michelle Becka und Maria Mesrian über sein neues Buch "Verrat am Evangelium" und über das Verhältnis der Katholischen Kirche zu den Menschenrechten. Denn wenn die Kirche nicht auf der Höhe der Menschenrechte ankommt, ist sie nicht zukunftsfähig – davon ist der Autor überzeugt.

Veranstaltungsort
Burkadushaus Würzburg
Am Bruderhof 1
97070 Würzburg

Eintritt
6,00 €, ermäßigt 4,00 € - Anmeldeschluss: 12.10.2022

hier gehts zur Anmeldung: www.domschule-wuerzburg.de

Kontakt

Vier-Türme GmbH
Verlag
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach/Abtei

Telefon: 09324/ 20 292
(Mo-Do von 8-17 Uhr; Fr 8-15 Uhr)
Fax: 09324/ 20 495
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


Bestellungen

Für Brot- und Fleischbestellungen, die Sie in Klosterbäckerei oder Klostermetzgerei abholen und
nicht über unseren Shop bestellen können, nutzen Sie bitte folgende Rufnummern:

Bäckerei: 09324/ 20 414
Metzgerei: 09324/ 20 491