Macht - Eine verführerische Kraft

Gebunden | 140 Seiten | 978-3-7365-0299-4 | € 18,00

Die Kirche scheitert an ihrem Umgang mit Macht. Sie verschließt ihre Augen vor ihrem eigenen Einfluss und versäumt es, ihrer Macht gerecht zu werden. Für Anselm Grün ist der Vertrauensverlust der Menschen in die Kirchen, in ihre Gemeinden und Priester symptomatisch.

Wie können die Menschen jemandem Glauben schenken, der sich so verantwortungslos zeigt?

Diesen Mangel an Weitblick beobachtet Pater Anselm aber auch an vielen anderen Stellen des täglichen Lebens: Wirtschaft, Politik, persönliche Beziehungen. In all diesen Bereichen ist Macht im Spiel und wird – wenn auch unbedacht – missbraucht.

In seinem neuen Buch greift Pater Anselm diese drängende und aktuelle Thematik auf. Mit Blick auf bestehende Verhältnisse analysiert er klar und konkret, wo Macht wirkt und wie gerade der unbewusste Drang nach Geltung Beziehungen vergiftet und Menschen verletzt.

Dabei stellt er die entscheidende Frage: Wie ist ein versöhnender und besonnener Umgang mit möglich? Denn nur wer sich seiner Macht bewusst ist, kann sie auch verantwortungsvoll ausüben.

Das Buch finden Sie hier im Onlineshop des Klosters Münsterschwarzach.

Macht – Leseprobe
657.29 KB
06.10.2020

Über den Autor

Anselm Grün wurde 1945 im fränkischen Junkershausen geboren. Nach seinem Abitur trat er in die Benediktinerabtei Münsterschwarzach ein.

Über 30 Jahre war er dort als Cellerar für die rund 20 Betriebe des Klosters zuständig. Dabei hatte er die Entscheidungsgewalt über zahlreiche Mitarbeiter*innen inne. Gerade in dieser leitenden Position setzte er auf einen vertrauensvollen Austausch und eine gemeinsame Gestaltung von Leitlinien und Strukturen.

Aber auch als Seelsorger in Kursen, bei Vorträgen und in seinen Büchern sieht Pater Anselm seine besondere Verantwortung, der er gerecht werden möchte.

Kontakt

Vier-Türme GmbH
Verlag
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach/Abtei

Telefon: 09324/ 20 292
(Mo-Do von 8-17 Uhr; Fr 8-15 Uhr)
Fax: 09324/ 20 495
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


Bestellungen

Für Brot- und Fleischbestellungen, die Sie in Klosterbäckerei oder Klostermetzgerei abholen und
nicht über unseren Shop bestellen können, nutzen Sie bitte folgende Rufnummern:

Bäckerei: 09324/ 20 414
Metzgerei: 09324/ 20 491