Taschenseminare – Zum Nachdenken und Weiterwachsen

Mit vielen Anregungen und Übungen bieten die Taschenseminare von Pater Anselm Grün praktische Hilfestellungen für einen achtsameren Umgang mit sich selbst und anderen. Sie laden uns ein, unserem Weg auf die Spur zu kommen. Dabei lassen sie viel Raum zum Sich-selbst-erforschen und Weiterdenken.

Unsere Taschenseminare: Wegbegleiter zum Wiederlesen, Weiterschreiben und Weiterwachsen.

Hier sehen Sie eine kleine Auswahl. Weitere Taschenseminare zu den verschiedenen Themen finden Sie im Onlineshop des Klosters Münsterschwarzach.

Was will ich? Mut zur Entscheidung

Tagtäglich sind wir mit unzähligen Wahlmöglichkeiten konfrontiert. Wir sind weitestgehend frei in unseren Entscheidungen, sowohl im Kleinen als auch im Großen. Doch gerade dadurch fühlen sich viele Menschen überfordert und haben Angst, sich falsch zu entscheiden.

Anselm Grün bestärkt uns darin, auf unsere Fähigkeit zu vertrauen, die richtige Wahl zu treffen. Mit praktischen Übungen, Impulsen und viel Platz, um die eigenen Überlegungen aufzuschreiben, gibt er in diesem Taschenseminar einfache Hilfestellungen, um zum richtigen Zeitpunkt die richtige Entscheidung zu treffen und mit der Vielzahl an Möglichkeiten umzugehen.

Gebunden | 978-3-7365-0322-9 | € 12,00

Die hohe Kunst des Älterwerdens

„Alles, worauf wir dankbar zurückschauen, bleibt uns.“ Ein schöner und inspirierender Gedanke, der uns begleiten kann. Doch wie kann eine solche Dankbarkeit im Alter gelingen? Wenn wir immer häufiger an unsere Grenzen stoßen. Wenn die Einschränkungen spürbar werden. Wenn uns Krankheiten treffen. Wenn wir immer häufiger Verlusterfahrungen machen.

Mit Blick auf seine eigenen Erfahrungen hilft Anselm Grün den Leser*innen sich bewusst mit den Herausforderungen des Alters auseinanderzusetzen und die Chancen darin zu begreifen. Zahlreiche Impulse und Übungen bieten Raum, um die hohe Kunst des Älterwerdens für sich persönlich zu entdecken.

Gebunden | 978-3-7365-0293-2 | € 12,00

Über den Autor

Anselm Grün, 1945 im fränkischen Junkershausen geboren, wuchs bei München auf, wo sein Vater ein Elektrofachgeschäft betrieb. Nach dem Abitur trat er in die Benediktinerabtei Münsterschwarzach ein. Von 1977 bis 2013 war er als Cellerar für die rund 20 Betriebe des Klosters zuständig.

Kontakt

Vier-Türme GmbH
Verlag
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach/Abtei

Telefon: 09324/ 20 292
(Mo-Do von 8-17 Uhr; Fr 8-15 Uhr)
Fax: 09324/ 20 495
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


Bestellungen

Für Brot- und Fleischbestellungen, die Sie in Klosterbäckerei oder Klostermetzgerei abholen und
nicht über unseren Shop bestellen können, nutzen Sie bitte folgende Rufnummern:

Bäckerei: 09324/ 20 414
Metzgerei: 09324/ 20 491